Titusbrief

1,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Aus seiner Sorge um die gesunde Weiterentwicklung der noch ungefestigten Gemeinden auf Kreta heraus schrieb der Apostel Paulus den Brief an Titus, mit dem ihn eine innige Erlebnis- und Glaubensgemeinschaft verband. Der Dienst des Titus war ein Dienst in Drangsal, aber auch in Tröstung und Freude des Heiligen Geistes.

Erstausgabe 1968
Broschiert, 56 Seiten
Bestellnummer: N180

Nicht vorrätig

Artikelnummer: N180 Kategorie: Schlagwort:

Der Titusbrief fällt in die Zeit zwischen der ersten und zweiten Gefangenschaft des Apostels Paulus in Rom und befasst sich mit der Erziehung der heilbringenden Gnade Gottes zum ewigen Leben. Der innere Beweggrund des Apostels bei der Abfassung dieses Schreibens ist die Sorge um die gesunde Weiterentwicklung der noch ungefestigten Gemeinden auf Kreta. Mit Titus verband ihn eine innige Erlebnis- und Glaubensgemeinschaft. Diese wiederum bestimmte ferneren Dienst des Titus. Es war ein Dienst in Drangsal, aber auch in Tröstung und Freude des Heiligen Geistes.

Erstausgabe 1968
Broschiert, 56 Seiten