Der Prophet Hesekiel in Heils- und Zeitgeschichte

23,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Hesekiel war nach der Zerstörung Jerusalems für das widerspenstige Haus Israel in seiner Erziehungsschule im babylonischen Exil ein von Gott erleuchteter Führer. Zielpunkt des Buches Hesekiel ist die wiederhergestellte Herrlichkeit Gottes inmitten seines Volkes Israel. Dem entspricht die erhabene Form der Offenbarungsmitteilung, die dem Tempelkultus entlehnte, großartige Symbolik des Buches.

Zweite Auflage 2023
Kartoniert, 484 Seiten
Bestellnummer: A050

Nicht vorrätig

Artikelnummer: A050 Kategorie: Schlagwort:

Die Aufgabe des Propheten Hesekiel war es, nach der Zerstörung Jerusalems für das widerspenstige Haus Israel in seiner Erziehungsschule im babylonischen Exil ein von Gott erleuchteter Führer zu sein. In viel Not und Elend war er seinem durch Deportation gebeugten Volk innerlich und äußerlich sehr nahe.

Zielpunkt des Buches Hesekiel ist der Ausblick auf die durch Gericht und Heil wiederhergestellte theokratische Herrlichkeit JHWHs, des Bundesgottes Israels, inmitten seines Volkes. Der Größe dieser Herrlichkeit entspricht die erhabene Form der Offenbarungsmitteilung, die seiner priesterlichen Vorstellungswelt so nahe liegende, dem Tempelkultus entlehnte, großartige Symbolik.

Zweite Auflage 2023
Kartoniert, 484 Seiten
ISBN 978-3-00-073409-0

Eine kostenlose PDF-Version der Schrift können Sie hier herunterladen:
Der Prophet Hesekiel in Heils- und Zeitgeschichte